Bern Kolonial

Herzlich Willkommen beim Online-Stadtplan von Cooperaxion.

Die Vernissage zum Start von www.bern-kolonial.ch am 14. März 2020 im Berner Kunstmuseum haben wir wegen der Bedrohung durch das Corona-Virus verschoben.

Baldmöglichst kommunizieren wir hier das neue Datum für die Lancierung online. Bis bald!


Bern entkolonialisieren?

Was haben Geranien mit Kolonialismus zu tun?
Wer klaute den Ekeko-Gott in Bolivien?
Wie können Schönheitsideale rassistisch sein?
Wieso bleibt die Apartheid im Bundesarchiv ein Tabu?

Der Berner Online-Stadtplan von Cooperaxion beantwortet solche Fragen. Er blickt hinter Fassaden und zeigt vielfältige Spuren kolonialer Verstrickungen und rassistischer Hintergründe. Das «City-Mapping» betrachtet die Bundesstadt aus neuer Perspektive und erzählt verdrängte Geschichte(n). Denn das koloniale Erbe der Schweiz wirkt bis heute. Die Webseite www.bern-kolonial.ch macht dies sichtbar.